Blogparade : Urban Decay Amu - Nude Look (Naked 3)

28 November 2015 / 9 Kommentare

In rahmen einer Blogparade, die von der lieben Steffi ins Leben gerufen wurde, gibt es heute erneut ein Augen Make up von mir. Wie ihr am Titel lesen könnt dreht sich alles rund um die Marke "Urban Decay" Heute darf ich, zusammen mit Beauty Mango, Pussybat, miss jenny g, Beauty and the Girls und The Beauty and the Blonde meinen Beitrag dazu steuern. Ich habe sehr lange überlegt welche Palette ich nun nehmen soll, bei soviel Auswahl kann man sich nicht gelich entscheiden. Am ende habe ich doch die Naked 3 Palette gewählt, weil sie mein Liebstes Produkt von Urban Decay ist. Nach langem hin und her schminken habe ich nun meinen Look gefunden, den ich euch heute zeigen werde.


Die Naked 3 Palette zog bei mir vor knapp drei Jahren ein, ich bin den Hype verfallen (was ein jammer oder doch nicht?). Anfangs war ich sehr skeptisch und habe mich gefragt "was ist so toll an der Palette?" Also musste ich sie mir holen (gekauft bzw bestellt bei Douglas für 45€). Ich kannte aber schon die Naked (1) Palette und von ihr war ich beeistet. Ich glaub ich wollte einfach nur einen Grund vorschieben um mir sie zu kaufen, 45€ ist ja nicht grade wenig Geld. Seitdem ich die Naked 3 Palette besitze benutze ich sie hauptsächlich, wenn ich mich fertig mache! Ich liebe sie (ein Review folgt aber noch). Ich habe euch schon im Blog einige Looks mit der Electric Palette gezeigt, zb die AMUs aus der Sailor Moon Blogparade, aus der Travel the World Blogparade. Mit der Naked 3 Palette habe ich den Kat Dennings Look geschminkt. Heute möchte ich euch mein liebstes Augen Make up zeigen, es ist sowohl Alltagstauglich als auch Partytauglich. 



Als erstes habe ich eine Base aufgetragen, damit der Lidschatten auch aufs Auge bleibt und die Farben intensiver rüber kommen. Anschließend habe ich dieses mal mit der Lidfalte begonnen, hier habe ich "Darksinde" benutzt und mit einem Blender Pinsel aufgetragen. Anschließend habe ich "Blackheart" sehr leicht in der Lidfalte verblendet. Für das bewegliche Lid habe ich aus der Palette den Farbton "Nooner" verwendet und tupfend aufgetragen. Anschließend habe ich den Lidstrich gezogen und mit einem schwarzen Kajal ausgebessert. Danach hab ich mit dem Farbton "Nooner" und "Duzz" meinen unteren Wimpernkranz, mit dem etwas schmaleren Pinsel geschminkt. Zum Schluss habe ich die Essence false Lashes aufgeklebt und getuscht, auch die unteren Wimpern habe ich mit getuscht.  Auf der unteren Wasserlinie habe ich erneut den schwarzen Kajal aufgetragen.


Was hab ich benutzt? 
Benefit Roller Lash Mascara
Essemce 4 lashes 
Essence super fine eyeliner pen black
Mac colour crema Eyeshadow Base
Essence Kajal Pencil black
Urban Decay Naked 3 Lidschatten Palette



Montag:
Dienstag
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:
Sonntag:

Feel free to leave a comment ♡

  1. oooohh wie schön man auf dem ersten Foto diese verschieden farbigen Glitzerpartikelchen erkennt =) das gefällt mir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ich liebe Glitzer :D grade die Glitzerpartikelchen aus der UD Palette
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Die Palette gefällt mir ja richtig gut - für solche Töne bin ich ja zuhaben! LEIDER habe ich schon so viele in dieser Richtung, so dass ich wohl leider darauf verzichten muss! ;)
    Da schaue ich sie mir lieber bei dir und anderen tollen Bloggern an! :D

    Dir einen schönen 1. Advent! :D

    xxx
    Aimée

    AntwortenLöschen
  3. Ein ganz toller Look!
    Ich habe nur die Smoky Palette, aber ich glaube, eine Naked brauch ich auch noch ;)

    AntwortenLöschen
  4. Die UD Naked Paletten sidn echt klasse. Ich will mir auch demnächst eine kaufen :D

    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch die Naked 3 und liebe sie sehr <3 Gehört mit zu meinen liebsten der Naked Paletten :)

    AntwortenLöschen
  6. Der Look steht dir total gut, ich finde deine Wimpern total schön. :)
    Ich habe leider keine Naked Palette :( Muss mir vielleicht auch noch eine zulegen.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  7. Das erste Foto ist dir wirklich sehr gut gelungen!

    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen